Antwort

Angezeigt: 122 mal
Link senden

-Führung eines kaufmännischen Unternehmens (Art. 934 Abs. 1 OR)
-Einzelunternehmen, das ein kaufmännisches Unternehmen betreibt und während einem Jahr Roheinnahmen von mind. CHF 100T erzielt (Art. 36 Abs. 1 HRegV)
-Kaufmännische Kollektiv- und Kommanditgesellschaft (Art. 552 Abs. 2 OR im Gegensatz zu Art. 553 OR, Art. 594 Abs. 1 OR im Gegensatz zu Art. 595 OR)
-Kaufmännisches Unternehmen betreibender Verein (Art. 61 Abs. 2 Ziff. 1 ZGB)
-Kaufmännische öffentlich-rechtliche Körperschaften (z.B. Kantonalbanken)
-Kaufmännische Prokura (vgl. Art. 458 Abs. 2 OR)
 
   
Frage: Eintragungspflicht: Handelsregistereintrag in Ordnungsvorschriften statuiert (deklaratorisch)
Paket: Handelsregister
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau