Antwort

Angezeigt: 151 mal
Link senden

Wird zur Messung der Einstellung eingesetzt.

- Eindruckswert (Aijk - Iik)
- Einstellungswert (Eij) ergibt sich durch Summation der Eindruckswerte

Hier werden nur die affektiven und die kognitiven Komponenten gemessen.
- kognitiv, direkt, Aijk
- affektiv, indirekt, Iik

Durch dieses Modell bekommt ein Unternehmen klare Hinweise auf Schwächen seines Unternehmens. Dadurch kann er mithilfe des absatzpolitischen Instrumentariums die Einstellung zu seinem Einstellungsobjekt verbessern.
 
   
Frage: Erkläre das "mehrdimensionale Modell" von TROMMSDORF.
Paket: Marketing Grundlagen
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau