Antwort

Angezeigt: 201 mal
Link senden

Dieser Rechenweg bietet sich bei einer größeren Anzahl an Produkten an. Hierzu bildet man unter Verwendung des sogenannten Lagrange-Multiplikators ? (Lambda) die Lagrangefunktion.  
   
Frage: Was ist der "Lagrange-Ansatz"?
Paket: Marketing Grundlagen
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau