Antwort

Angezeigt: 200 mal
Link senden

- Informative Werbung wirkt nur bei High Involvement die der textlastigen Werbung Aufmerksamkeit entgegenbringen. Bei geringem Involvement werden die Werbungen eher am Rande wahrgenommen. (Werbungen sollten daher knapp und leicht verständlich sein)

- Emotionale Werbung wirkt eher bei geringem Involvement, jedoch muss man den "Geschmack" des Adressaten treffen. (Gefallen geht über Verstehen). Bei High Involvement kann es zu "gedanklichen Widersprüchen" und "Gegenargumente zur Werbung" kommen. (Wenn die emotionalen Bilder keinen Zusammenhang haben)
 
   
Frage: Wie erfolgt die Werbewirkung?
Paket: Marketing Grundlagen
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau