Antwort

Angezeigt: 64 mal
Link senden

Ereignisgesteuerte Prozessketten EPKs stellen eine Methode zur Modellierung der zeitlichen und sachlogischen Abhängigkeiten zwischen Aktivitäten und Ereignissen eines Geschäftsprozesses dar.  
   
Frage: Ereignisgesteuerte Prozessketten
Paket: Betriebliche Informationssysteme KE 3
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau