Antwort

Angezeigt: 48 mal
Link senden

Keine Beitragspflicht von Frau S. Kunz.

Grund:
Nicht erwerbstaetige muessen keine eigene
Beitraege bezahlen, wenn EM im Sinne der AHV
erwerbstaetig ist und mind. Beitraege von 956.-
(doppelter Mindestbetrag) entrichtet.
 
   
Frage: Erklaeren Sie die Beitragspflicht von
Frau S.Kunz

- Verheiratet
- Nicht erwerbstaetig
- Ehemann hat Einkommen v. 96000 p.a.
- 2 Kinder
Paket: Sozial Vers. SB REW Block 2 AHV
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau