Antwort

Angezeigt: 35 mal
Link senden

Den NETTOLOHN!

Art. 17 DBG zählt den ganzen Lohn zu Einkommen, doch können laut Art. 33 Abs. 1 Bst. d+f DBG Lohnabzüge weggezählt werden.
 
   
Frage: Müssen Sie den Brutto- oder den Nettolohn als Einkommen versteuern?

Begründen Sie Ihre Antwort unter Hinweis auf die gesetzl. Bestimmungen im DBG.
Paket: Dir.Steuern-Basismodul-edupool.ch
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau