Antwort

Angezeigt: 39 mal
Link senden

Da es sich um steuermindernde Tatsachen handelt, ist Steuerpflichtiger beweispflichtig.

Quittungen sammeln und deren geschäftsmässige Notwendigkeit muss da sein.
 
   
Frage: Warum trägt der steuerpflichtige Unternehmer die Beweislast für allgemeine Geschäftsunkosten?

Was muss er konkret beweisen?

Paket: Dir.Steuern-Basismodul-edupool.ch
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau