Antwort

Angezeigt: 77 mal
Link senden

1) muss periodengerecht gebildet und wieder aufgelöst werden

2) geschäftsmässig begründet (keine freiwillige Rückstellun)

3) ordnungsgemäss verbucht

(gleiche Voraussetzungen wie Abschreibungen)
 
   
Frage: Welche drei Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit eine Rückstellung steuerlich zulässig ist?
Paket: Dir.Steuern-Basismodul-edupool.ch
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau