Antwort

Angezeigt: 33 mal
Link senden

Abzugsfähig sind Verwaltungskosten durch Dritte, Versicherungskosten und Unterhaltskosten. Dies muss sich alles auf die Liegenschaft selber beziehen, nicht etwa auf die sich darin befindlichen Einrichtungen.
Man kann effektive Kosten geltend machen (belegpflichtig) oder aber den Pauschalabzug.
Ist LS älter als 10 Jahre beträgt der Pauschalabzug 20% der Mieteinnahmen bzw. d. Eigenmietwertes, sonst 10% (dir. Bundessteuer).
 
   
Frage: Welche Liegenschaftskosten können Sie geltend machen?

Zählen Sie die drei verschiedenen Kategorien auf.

Welche Möglichkeiten haben Sie, wenn Sie für Ihre Liegenschaft dieses Jahr praktisch keine Auslagen haben?
Paket: Dir.Steuern-Basismodul-edupool.ch
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau