Antwort

Angezeigt: 61 mal
Link senden

1. Stellung des Kunden (externe/interne Projekte)

2. Grad der Wiederholung (einmalig/ähnl. wiederkehrende Projekte)

3. beteiligte Organisationseinheiten (abteilungsinterne, -übergreifende, organisationsübergreifende Projekte)

4. Schwierigkeitsgrad (geringe Komplexität, Projekte mit großer Laufzeit, mit großem jur. Aufwand)
 
   
Frage: Nenne 4 Kategorisierungsmöglichkeiten von Projekten!

Thema: Projektmanagement
Paket: Wirtschaftsinformatik KE III Fernuni Hagen
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau