Antwort

Angezeigt: 10 mal
Link senden

= eine zusammengehörige Abfolge von Unternehmensverrichtungen zum Zweck einer Leistungserstellung.
Ausgang und Ergebnis des Geschäftsprozesses ist eine Leistung, die von einem internen oder externen Kunden angefordert und abgenommen wird.

Ein Geschäftsprozess hat einen def. Anfang und ein def. Ende und stellt in seiner Ausprägung eine Spezialisierung des Prozessbegriffes dar.

Im Mittelpunkt steht die Kundenzufriedenheit und die Erfüllung der Kundenanforderungen mittels steuernder, wertschöpfender und unterstützender Tätigkeiten.
 
   
Frage: Definition von Geschäftsprozess?

Thema: Geschäftsprozessmanagement
Paket: Wirtschaftsinformatik KE III
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau