Antwort

Angezeigt: 36 mal
Link senden

4 Phasen:

1. "Planen" (plan): Analyse Ist-Situation mittels Datenerhebung und -auswertung. Grundlage für Verbesserungsplan.

2. "Umsetzen" (do): MA werden mit Plan vertraut gemacht und Verbesserungen durchgeführt.

3. "Überprüfen" (check): Abteilungen prüfen, ob Ziele erreicht wurden.

4. "Verbessern" (act): Prüfung zwischen Ist und Soll. Entweder wird Ergebnis standardisiert od. Phasen neu durchlaufen.
 
   
Frage: Was versteht man unter dem Kreislauf der Prozessverbesserung? "PDCA-Zyklus"

Thema: Geschäftsprozessmanagement
Paket: Wirtschaftsinformatik KE III
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau