Antwort

Angezeigt: 63 mal
Link senden

Ziel: Prozsse aus KD-Sicht zu identifizieren, zu dokumentieren und Leistungsfähigkeit zu beurteilen.

Erhöhung Effizienz und Effektivität.

Bsp.: Nägel in best. Länge produzieren. Festlegung von Soll-Wert wird durch Mittelwert festgelegt. KD legt Abweichungen (Ober-/Untergrenze), die toleriert werden, fest. Buchstabe "Sigma" ist Symbol.

Sigma-Konform, wenn mind. 6 Standardabweichungen zw. Soll-Wert u. der akzeptierten Grenze. Ansatz nahe der Null-Fehler-Toleranz. Bei 1 Mio. Möglichkeiten dürfen 3-4 Fehler auftreten.
 
   
Frage: Beschreibe die Six Sigma - Methode zur Prozessoptimierung.

Thema. Geschäftsprozessmanagement
Paket: Wirtschaftsinformatik KE III Fernuni Hagen
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau