Antwort

Angezeigt: 45 mal
Link senden

- müssen messbar sein (zB. durch Kennzahlen)

- Durchführung der Verbesserungen von prozessverantwortl. MA

- nur bei Prozessen mit langfristigen Optimierungspotenzial

- Maßnahmen zur Prozessoptimierung in Gruppen erarbeiten

- genügend Zeit zur Verbesserung

- eigenes Budget für KVP-Team
 
   
Frage: Beschreibe die Prinzipien für das KVP-Paradigma.

Thema: Geschäftsprozessmanagement
Paket: Wirtschaftsinformatik KE III
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau