Antwort

Angezeigt: 35 mal
Link senden

PUSH-basiertes Modell: Lieferketten werden durch ProsuktionsPLÄNE gesteuert. Basierend auf Schätzungen (meist ungenau) des zukünftigen Absatzes.

PULL-basiertes Modell: Steuerung der Lieferkette auf Basis der tatsächl. KD-Aufträge und Käufe.

Voraussetzung ist ein automat. Datenaustausch (betriebl. Anwendungssysteme) zw. den beteiligten Unternehmen.
 
   
Frage: Nenne den Unterschied zw. Push- und Pull-basierten Modellen.


Thema: SOURCE - Supply-Chain-Management
Paket: Wirtschaftsinformatik KE IV
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau