Antwort

Angezeigt: 7 mal
Link senden

ABSTRAKTIONSBEZIEHUNG ist mit Zielkonflikt konfrontiert.

Durch begrenzte kongnitive Leistungsfähigkeit des Modelladressaten muss Komplexität gezielt reduziert werden. Andererseits können durch eine zu starke Vereinfachung dazu führen, dass die gesetzten Zwecke nicht mehr erreicht werden können.

Konzeptuelles Modellieren bedingt die Bewältigung dieses Zielkonflikts.
 
   
Frage: Was versteht man unter der ABSTRAKTIONSBEZIEHUNG zw. Modell und Modelliertem?


Thema: Grundbegriffe und theoretische Grundlagen
KE6
Paket: Wirtschaftsinformatik KE VI
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau