Antwort

Angezeigt: 9 mal
Link senden

Die Modellierung betriebl. Informationssysteme zielt auf gemeinsame Modelle von Informations- und Handlungssystem, geht dazu von GEMEINSAMEN, elementaren Sprachkonzepten (BASISKONZEPTEN) aus.

Für Durchführung der Gestaltungsaufgabe wird eine sprachl. Brücke von der Fachsprache des Handlungssystems zur Fachsprache des Informationssystems und zurück geschlagen.

Zwischen diesen beiden Systemen (Handlungs- u Inf.-Sys.) gibt es fachsprachliche Diskrepanzen (engl. "language dismatch").
 
   
Frage: Was ist das Ziel der Modellierung betriebl. Informationssysteme?

Thema: Grundbegriffe und theoretische Grundlagen
KE6
Paket: Wirtschaftsinformatik KE VI
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau