Antwort

Angezeigt: 45 mal
Link senden

STAT. ABSTRAKTION: stat. Aspekte (Gegenstände) d. Diskurswelt (zb. Doku., Akteure, Artefakte, Orga-Einheiten). ABSTRAHIERT wird v. VERÄNDERUNGEN an Gegenständen im Zeitverlauf, dh. von dynam. A.

DYNAM. ABSTRAKTION: dyn. Aspekte des Handlungsy- und Inf.-sys., die auf Veränderungen zurückgeführt werden. Zustandsveränd. v. Ressourcen/Dok. d. betreff. Handlungssystems od. v. Inf.objekten eines Inf.-sys. ABSTRAHIERT wird von Gegenständen u. Bezieh. in der Diskurswelt, dh. v. statischen Aspekten.

Statische, funkt. u. dynam. Abstraktionen - ergänzen sich u. sind wechsels. Fokuss. d. Diskurswelt - nicht gegenseitig ausschl. Isolierungen.
 
   
Frage: Was ist unter statischer Abstraktion und unter dynamischer Abstraktion zu verstehen und in welcher Beziehung zueinander stehen diese?

Thema: Grundlegende Prinzipien und Abstraktionen
KE6
Paket: Wirtschaftsinformatik KE VI Fernuni Hagen
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau