Antwort

Angezeigt: 64 mal
Link senden

- Ersatzzustellung (an Person im Haushalt, Angestellte)
o Personen der Ersatzzustellung können die Annahme nicht verweigern
o Erwachsene Person: Urteilsfähigkeit wird vorausgesetzt
o Person muss in derselben Hausgemeinschaft sein (Wohngemeinschaft reicht nicht)
o Angestellter = sämtliche Mitarbeiter des Schuldners, solange in einem Subordinationsverhältnis zum Schuldner
Erlangt der Schuldner trotz Ersatzzustellung erst nach Frist von 74 SchKG Kenntnis, so kann er nach 33 IV SchKG vorgehen
Schuldner der in die Ferien geht, kann den Hausgenossen die Legitimation zur Entgegenahme von Betreibungsurkunden entziehen
 
   
Frage: Ersatzzustellung
Paket: SchKG
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau