Antwort

Angezeigt: 72 mal
Link senden

(69 SchKG)
- Wiederholung sämtlicher im Betreibungsbegehren enthaltener Angaben
- Aufforderung an den Schuldner den Gläubiger binnen bestimmter Frist zu befriedigen
- Mitteilung an den Schuldner, dass er sich binnen bestimmter Frist durch Rechtsvorschlag der Betreibung widersetzen kann
Ausdrücklicher Hinweis auf die Rechtsfolge bei passivem Verhalten des Schuldners
 
   
Frage: Inhalt des Zahlungsbefehls
Paket: SchKG
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau