Antwort

Angezeigt: 46 mal
Link senden

Wird durch nicht-funktionale Anforderungen präzisiert.

Qulitätsmerkmale sind: Anforderungen an ...

- Unterstützung d. HANDLUNGSSYSTEM (Sicherh. d. Handlungssystems, Genauigkeit d. Berechnung).
- SYSTEMNUTZUNG durch Anwender (Ergonomie, Bedienbarkeit).
- SYSTEMLEISTUNG: Zeitverhalten (Berechnungsdauer) u. Verbrauchsverhalten (Ressourcennutzung)
- ZUVERLÄSSIGKEIT d. SYS. (Stabilität, Wiederherstellbark.)
- INVESTITIONSSCHUTZ (Interoperabilität, Normen, Flexibilität)
 
   
Frage: Def. das QUALITÄTSZIEL in Bezug auf die Systementwicklung genauer ?

Thema: Aufgabe und Ziele der Systementwicklung
KE7
Paket: Wirtschaftsinformatik KE VII Fernuni Hagen
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau