Antwort

Angezeigt: 123 mal
Link senden

Die Vorstellung rein sequentieller Vorgehensmodelle erfüllt heute vor allem eine didaktische Funktion:

Sie markieren einen Extrempunkt auf einem gedachten Spektrum an Freiheitsgraden bei der Durchführung des Systementwicklungsaufgabe.

Für praktische Problemstellungen sind sie von nachrangiger Bedeutung.
 
   
Frage: Was ist die didaktische Funktion des "Wasserfallmodells".

Thema: Sequentielle Vorgehensmodelle
KE7
Paket: Wirtschaftsinformatik KE VII Fernuni Hagen
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau