Antwort

Angezeigt: 97 mal
Link senden

Vorteile:
- situative Anpassbarkeit (Flexibilität) zur Erstellung verschiedener problemspezifisch, adaptierter Vorgehensmodelle (zentraler Vorteil)

- Einbeziehung begleitender Aktivitäten wie das Projekt- und Qualitätsmanagement

Nachteile:
- sehr hoher Lernaufwand (ca. 900 Seiten) aufgrund der Spezifikation
- Zielkonflikt mit dem Vorteil der Anpassbarkeit:
Der erforderliche Adaptionsaufwand wird häufig als sehr hoch eingeschätzt.
Daher fraglich, ob Eignung für Entwicklungsprojekte kleiner oder mittlerer Größenordnung gegeben.
 
   
Frage: Nenne die Vor- und Nachteile des V-Modell XT.

Thema: V-Modell XT Referenzmodell für Vorgehensmodelle
KE7
Paket: Wirtschaftsinformatik KE VII Fernuni Hagen
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau