Antwort

Angezeigt: 36 mal
Link senden

Das Grundstück mit dem Kaufrecht nicht verkaufen (oder vorgängig die Verzichtserklärung der Schöner Wohnen AG verlangen).
Das nicht vorgemerkte Kaufrecht hat nur Wirkung zwischen Sorglos Susi und der Schöner Wohnen AG. Sorglos Susi läuft Gefahr, dass sie gegenüber der Schöner Wohnen AG schadenersatzpflichtig wird, weil diese durch die Eigentumsübertragung keinen Anspruch mehr auf das Grundstück hat. (Gutglaubensschutz Dritter). Die Schadenersatzhöhe könnte aufgrund der hohen Planungskosten hoch ausfallen.
 
   
Frage: Das Kaufrecht ist nicht vorgemerkt. Was empfehlen Sie Susi Sorglos?
Paket: Grundbuch
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau