Antwort

Angezeigt: 44 mal
Link senden

Wichtig für theoretische Informatik, diese ist Grundlage für technische, praktische und angewandte Informatik. Transitive Abhängigkeit: Mathematik ist Grundlage für Informatik als Ganzes.

20. Jh. - Ruf nach einer Formalisierung der Mathematik: Systematisierung und systematische Herleitung „Principia Mathematica“ 1800 Seiten: Ziel, Mathematik aus wenigen Axiomen herzuleiten -> Schaffung Metamathematik: drei Fragestellungen für den Entwurf eines Systems: Vollständigkeit, Widerspruchsfreiheit und Entscheidbarkeit.

1936 Turing: Turing Machine = Funktionsprinzip wie heutige Computer
 
   
Frage: Was hat Informatik mit Mathematik zu tun?
Paket: Informatik I
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau