Antwort

Angezeigt: 33 mal
Link senden

1948 vom Bardeen, Brattain und Shockley erfunden (Rechner mit Vakuumröhren waren Ende der 1950er überholt). 1956 Nobelpreis.

Transistor = elektron. Bauteil, der ohne Verwendung von Mechanik elektrische Signale darstellen kann. Setzt sich aus den Begriffen Transfer und Resistor zusammen.

Transistor wirkt bei angelegter Spannung wie ein Widerstand, bis die angelegte Spannung einen gewissen Wert übersteigt und der Transistor leitet.

TX-0 und TX-2: Die ersten auf Tranistoren beruhende Rechner. Aus diesen beiden Projekten entstand die Firma DEC.
 
   
Frage: Erkläre den Begriff Transistor (2. Generation)!
Paket: Informatik I
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau