Antwort

Angezeigt: 81 mal
Link senden

1. Prozessor (CPU) ist das Gehirn: Befehel die ausgeführt werden, sind im Hauptspeicher vorhanden, Prozessor ruft diese Befehel auf, analysiert sieund führt sie aus.
2. Primärspeicher: Hauptspeicher ist CPU am nächsten: Cachespeicher ist als schneller Speicher dazwischen geschaltet (RAM = flüchtiger Speicher und RAM = nicht flüchtiger Speicher, Bsp. BIOS)
3. Sekundärspeicher (externer Speicher: Hauptspeicher oftmals zu klein, Datenpersistenz, DVD, CD, Festplatte (magnetisch) oder eleektr. Speicher.
4. E/A-Komponenten: Datenein- und Datenausgabegeräte (Drucker, Scanner, Maus, Touchpad, Modem , Tastatur
 
   
Frage: Wie gliedern sich die Hardwarekomponenten?
Paket: Informatik II
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau