Antwort

Angezeigt: 35 mal
Link senden

2 leichtgewichtige Prozesse werden quasi-parallel ausgeführt. Wartezeiten zu verhindern.

Das Holen eines Wortes aus dem Speicher dauert überdurchschnittlich lange, im Vergleich zur eigentlichen Berechnung dieses Befehls in der CPU.
Diese Wartezeit wird genutzt, indem 2 Threads gleichzeitig behandelt werden. Braucht ein Thread ein Datenwort aus dem Speicher, so wird der Thread angehalten, umgeschalten auf einen 2.Thread, dieser wird währenddessen ausgeführt bis das ganze geholt ist und dann wird wieder zurückgeschaltet. Sehr gute CPU-Auslastung. Keine echte Parallelität nur Quasi-Parallelität.
 
   
Frage: Was ist Multithreading od. Hyperthreading (Intel)?
Paket: Informatik II
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau