Antwort

Angezeigt: 26 mal
Link senden

Speicher besteht aus einer Reihe von Zellen, die eine konstante Anzahl von Bits pro Zeile aufnehmen können. Diese sind durchgehend nummeriert, um sie zu adressieren.

Dualsystem-Rechner: Speicheradressen als Dualzahlen. Meist 8-Bit-Zelle, die 1 Byte abbildet. Bytes werden zu Worten gruppiert.

Computer:
- mit 32-Bit-System benutzt 4 Bytes pro Wort
- mit 64-Bit-System benutzt 8 Bytes pro Wort.
 
   
Frage: Erkläre die Funktionsweise des Speichers
Paket: Informatik II
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau