Antwort

Angezeigt: 53 mal
Link senden

Fehler können durch Spannungspitzen in der Stromversorgung entstehen.

Auswirkung dieser Fehler zu vermeiden: Speicherworte um spezielle Bits ergänzt, die Fehlererkennung bzw. dessen Korrektur ermöglichen.

ZB. an eine Bitfolge kann ein so genanntes PARITÄTSBIT angehängt werden, das die Bitfolge zu einer geraden ODER ungeraden Anzahl macht.

Geht ein Bit verloren und der Adressat kennt die Konvention (Zusammenkunft, Übereinkommen = alle Bitfolgen müssen bestimmte Anzahl haben), so kann festgestellt werden, dass ein Fehler passiert ist.
 
   
Frage: Was bewirken Fehlerkorrekturcodes?
Paket: Informatik II
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau