Antwort

Angezeigt: 15 mal
Link senden

Gerät und Controller.
Controller: ist Bauteil, spricht das entsprechende Gerät auf Maschinenebene an - überträgt die Befehle des Betriebssystems.
Aufgabe: Zugriff des Geräts auf den entsprechenden Bus zu realisieren. Bsp.: Programm fordert Infos von der Festplatte, das Betriebssystem weist den Controller der Festplatte an, die Informationen zu suchen und an den Speicher zu liefern. Nach Übertragung löst der Controller einen Interrupt aus, der den Prozess stoppt und die Interrupt-Routine startet. Ist kein Fehler passiert, wird das Betriebssystem benachrichtigt, dass der Vorgang abgeschlossen ist. Diese simple Darstellung bezieht sich auf ein System mit einem Systembus.
 
   
Frage: Aus welchen zwei Komponenten besteht ein Ein- und Ausgabegerät?
Paket: Informatik II
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau