Antwort

Angezeigt: 8 mal
Link senden

Versucht einen bestimmten Bedarf (z.B. Rohstoffe) so in Anzahl von Bestellungen aufzuteilen, dass die Lagerkosten und bestellfixen Kosten in der Planungsperiode minimiert werden.  
   
Frage: Bestellmengenplanung
Paket: Produktionscontrolling
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau