Antwort

Angezeigt: 79 mal
Link senden

Bei der steuereffizienzorientierten Variante sellen sich dagen schon auf einen Blick Zweifel ein. Es ist unrealistisch, dass immer ein bestimmtes Größenverhältnis zwischn Wohlfahrtsentzugseffekten auf dem Gütermarkt und den Wohlfahrtszuwachseffekten auf dem Arbeitsmarkt bestehen soll.  
   
Frage: Zweifel an effizientorientierter Variante der Double-Dividend Hypothese
Paket: UW4
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau