Antwort

Angezeigt: 70 mal
Link senden

Ausgangssituation: aggregierte Genzvermeidungskostenfunktion ist allgemein bekannt.

JEder Emittent kennt ausschließlich nur seine eigenen Grenzvermeidungskosten.

Da der Einfluss des technischen FOrtschritts auf den Verlauf der Grenzvermeidungkostenfunktion somit private Infomation ist, kent hier keiner der Akteure den Verlauf der aggregierten Grenzvermeidungskostenfunktion.#

 
   
Frage: Wie beschreibt sich das Informationsszenario 3?
Paket: UW4
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau