Antwort

Angezeigt: 168 mal
Link senden

Montrealer Protokoll

Danach wurden erstmal 8 Schadstoffe verboten, die der Ozon-Schickt vor allem schaden. Später wurde die Liste dieser Stoffe auf 20 erweitert.

Für die Einhaltung dieser Regeln wurden die Entwicklungsländer durch die Einrichtung eines Fonds zur Teilnahme bewogen. Mittlerweile halten sich 197 Staaten daran.
 
   
Frage: Welche Umweltschutzvereinbarungen exisitieren bereits?
Paket: UW5
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau