Antwort

Angezeigt: 71 mal
Link senden

Die Glaubwürdigkeit einer generellen Geld-zurück-Garantie wird dadurch eingeschränkt,
dass der Nachfrager vermuten könnte, dass nur wenige Konsumenten z. B. aus Bequemlichkeit die Garantie in Anspruch nehmen werden. Um eine Imitation auszuschließen, müssen
objektive Gründe dafür existieren, dass hinreichend viele Konsumenten die Garantie in
Anspruch nehmen, wenn das Produkt nicht preiswürdig ist. Diese Gründe müssen zudem
allen Nachfragern bekannt sein.
 
   
Frage: Unter welchen Voraussetzungen ist es nicht möglich, dass ein Anbieter
eines nicht preisgünstigen oder nicht preiswürdigen Produktes, die unter
a) genannten Maßnahmen einsetzt, um einen Anbieter eines preisgünstigen
oder preiswürdigen Produktes zu imitieren?

Was ist mit der Glaubwürdigkeit einer generellen Geld-zurück Garantie?
Paket: Mar 3
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau