Antwort

Angezeigt: 192 mal
Link senden

Es wird lediglich ein Zimmer als beruflich notwendig erachtet. Dieses ist abziehbar. Zusätzlich Hauptmahlzeiten, falls keine Küche in der Wohnung vorhanden ist.  
   
Frage: Sind Wohnungskosten am Arbeitsort unbeschränkt als Auslagen für auswärtigen Wochenaufenthalt abziehbar?
Paket: Modul 3
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau