Antwort

Angezeigt: 31 mal
Link senden

1) Beschaffung muss rechtmässig erfolgen
Daten dürfen nicht gegen den Willen einer Person bearbeitet werden

2) Personendaten dürfen nur zu einem Zweck bearbeitet werden, der bei der Beschaffung angegeben wurde

3) nur Personendaten erhoben werden, welche absolut notwendig sind zur Aufgabenerfüllung

3) Personendaten müssen geschützt werden

4) Auskunfts- und Berichtigungsrecht für jeden Interessenten bezüglich eigenen Daten
 
   
Frage: Welche Grundsätze sind bei der Datensammlung und Datenbearbeitung zu beachten?
Paket: AN - Arbeitsrecht
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau