Antwort

Angezeigt: 4 mal
Link senden

- Berufsauslagen, Hypothekarzinsen und weitere Schuldzinsen, Unterhaltsbeiträge (Alimentenzahlungen), Vorsorge 3a, Einkauf PK (nicht aber Rückführungen von WEF-Vorbezügen), Versicherungsprämien/ Zinsen von Sparkapitalien (in der Regel maximaler Abzug kleiner als effektive Kosten, z.B. infolge Krankenkassenprämien), AHV-Zahlungen (Einzelfirma oder NE-Beiträge), Verwaltungskosten für das bewegliche Privatvermögen, Sonderabzug bei Erwerbstätigkeit beider Personen, Krankheits- und Unfallkosten, Behinderungsbedingte Kosten, Sozialabzüge (Abzüge für Kinder)  
   
Frage: Welche steuerliche Abzüge können vom Reineinkommen getätigt werden?

Nenne mind. 10
Paket: FP - Steuerplanung
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau