Antwort

Angezeigt: 6 mal
Link senden

Einheitliches Besteuerungssystem wird in der Fachsprache als monistisches System bezeichnet. Dabei wird nicht unterschieden, ob der Grundstückgewinn von einer
Privatperson oder einer juristischen Person erzielt wurde.
 
   
Frage: Was ist ein "monistisches System" ?
Paket: FP - Steuerplanung
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau