Antwort

Angezeigt: 4 mal
Link senden

Bis Ende 2009 wurde bei den Sparkonti die VSt erst ab einem Bruttozinsertrag von CHF 50.01 erhoben. Seit 2010 erfolgt eine Vereinheitlichung. Dabei wird bei allen Kontoarten (in der freien Vorsorge) die VSt ab einem Bruttozinsertrag von CHF
200.01 erhoben. Darunter wird generell keine VSt erhoben. Voraussetzung ist, dass
das Konto nur einmal jährlich abgeschlossen wird.
 
   
Frage: Ab welchem Betrag wird die Verrechnungssteuer erhoben und was ist die Voraussetzung damit der darunter liegende Betrag Verrechnungssteuerfrei bleibt?
Paket: FP - Steuerplanung
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau