Antwort

Angezeigt: 12 mal
Link senden

Die abgegoltenen Ferien dürfen nicht mehr als 1/3 der gesamten Freistellungsdauer ausmachen --> sog. Drittelsregel  
   
Frage: Was ist bei der Abgeltung von Feriensalden bei einer Freistellung zu beachten?
Paket: HRSE BiVo 2017 - HR-Fachausweis - Rechtskunde
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau