Antwort

Angezeigt: 12 mal
Link senden

Mit dem Lohn muss der Arbeitnehmende mindestens das individuelle Existenzminimum abdecken können!

Gegenforderungen - ausser absichtlich zugefügter Schäden - dürfen nur mit dem Lohn verrechnet werden, soweit dieser pfändbar ist.
 
   
Frage: Wozu dienst das Verrechnungsverbot?
Paket: HRSE BiVo 2017 - HR-Fachausweis - Rechtskunde
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau