Antwort

Angezeigt: 25 mal
Link senden

• Aufrecht sitzende Körperhaltung beim Essen und
Trinken: Nacken und Kopf sollten frei sein und
die Kopfposition gerade.
• Die Konsistenz der Nahrungsmittel wird der
Schluckstörung angepasst: Geeignet sind
Nahrungsmittel mit der Festigkeit (Konsistenz)
wie Crèmes und Joghurts, eingedickte
Flüssigkeiten und püriertes Essen.
 
   
Frage: Essen und Trinken

Wie kann verhindert werden, dass sich eine zu betreuende Person mit Schluckstörungen verschluckt?

Seite 124 und 131


Paket: SRK Pflegehelferin Modul 1 Tag 2
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau