Antwort

Angezeigt: 65 mal
Link senden

• Äusserung der Person ernst nehmen und Information an zuständige Pflegefachperson weiterleiten.
• Vorsicht walten lassen: Sturzgefahr bei Schwindel. Person unterstützten, damit sie nicht stürzt.
• Mobilisation: Nur langsam.
• Atmung: zum guten Durchatmen anleiten.
• Ohnmacht: Sofort Hilfe organisieren (Alarm auslösen). Die Beine der betroffenen Person hochlagern.
 
   
Frage: SCHWINDEL

Welche Aufgaben hat die PH SRK bei Schwindelgefühl der zu Betreuenden?

Seite 106

Paket: SRK Pflegehelferin Modul 1 Tag 4
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau