Antwort

Angezeigt: 67 mal
Link senden

a) Vendor Managed Inventory (VMI)
• Lieferantengesteuertes Bestandsmanagement
• Dispositionsverantwortung von der nachgelagerten
Stufe auf die vorgelagerte Stufe
• Normal- / Aktionsware

Vorteile:
• Besserer Informations- & Datenaustausch
• Verbesserte Prognosegenauigkeit
• Prozessabläufe verständlicher und transparenter
• Steigerung der Flexibilität bzgl. Dispositions- und Bestellsysteme
• Reduzierung der Plan- und Bestellkosten
• Verringerung des administrativen Aufwands
• Reduktion der Bestandshaltung
• Verbesserung des Servicegrad
• Reduktion der OOS-Quote um bis zu 55 %
 
   
Frage: Beschreiben Sie VMI.
Paket: Handels- & Verpackungslogistik
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau