Antwort

Angezeigt: 59 mal
Link senden

a) Efficient Unit Loads
• Gesamteinsparungspotenzial durch Raumnutzung und Handling-Effizienz etwa bei 1,2 % des Verkaufspreises
(0,3% Hersteller, 0,9% Handel)
• Problematik der Investitionskosten / änderbaren Standards (z.B. leicht änderbar sind Store Layouts,
Produktabmessungen, Lagerraumabmessungen; schwer änderbar sind LKW-Abmessungen, Rechtsvorschriften,
Abmessungen im Haushalt wie Kühlschrank)
• Beispiel Spar Österreich: Bei 10.480 Artikel bereits 1.073 verschiedene Grundflächen (Footprints) der Außenverpackungen
 
   
Frage: Efficient Unit Loads
Paket: Handels- & Verpackungslogistik
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau