Antwort

Angezeigt: 78 mal
Link senden

• Tendenz zu verkürztem Nachtschlaf mit frühem Erwachen.
• Mit zunehmenden Alter, wird der Schlaf immer leichter.
• Vermehrte Wachphasen führen zum Eindruck, nicht geschlafen zu haben.
• Ältere Menschen haben weniger Traumphasen.
 
   
Frage: Zählen Sie mögliche Veränderungen des Schlafes im Alter auf.

Seite 207

Paket: SRK Pflegehelferin Modul 1 Quiz
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau