Antwort

Angezeigt: 111 mal
Link senden

Ihre Interessen sind die Gründe, die Sie zu dieser Entscheidung veranlasst haben. Interessen motivieren die Menschen. Wer erfolgreich Verhandeln möchte, muss wissen was hinter den Positionen steht, die die Gegenseite Vertritt. Feilschen um Positionen wird den beidseitigen Interessen nicht gerecht. Es verhindert eine optimale Interessensverwirklichung. Beharren auf Positionen hemmt Kreativität für das Aufkommen neuartiger Ideen. Die Chance eine Win-Win Situation zu schaffen wird erschwert oder verunmöglicht.
Die Interessen decken wir am leichtesten durch fragen auf. W-Fragen, offene Fragen.
 
   
Frage: Warum ist es so wichtig, die Interessen der Gegenseite zu kennen? (ausführlich begründen!). Wie decken Sie denn Interessen überhaupt auf?
Paket: Verhandeln
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau